Allgemein

Hurtigruten – die schönste Seereise der Welt!

Komme an Bord und entdecke die atemberaubende Fjordküste Norwegens! Erkunde auf einer authentischen Postschiffreise die imposante Küste Norwegens. Es erwartet Dich einmalige Bilder und Erlebnisse, die dir nur Hurtigruten mit seiner 118-jährigen Erfahrung in diesen Gewässern bieten kann. Geniesse die entspannte und legere Atmosphäre an Bord, die einheimische Besatzung und 34 Anlaufhäfen. Ein Urlaub mit Hurtigruten bietet einzigartige Erlebnisse – und viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Folge deinen persönlichen Wünschen und stelle dir mit dem Baukasten-System einfach das Passende zusammen. Ob eine der vier klassischen Seereisen oder eine der vielen möglichen Teilstrecken – deine Postschiffreise lässt sich ganz nach deinen Wünschen buchen. Zu den Seereisen können verschiedene Hin- und Rückreisepakete, Hotelübernachtungen und Vor- und Nachprogramme gebucht werden. Auf der Seereise selbst kannst Du an vielen optionalen Landausflügen teilnehmen, die vorab buchbar sind und deine Fahrt noch abwechslungsreicher machen.

Eine Seereise mit Hurtigruten kannst Du auch gut mit einer Städtereise Oslo-Bergen kombinieren (z.B. Ankunft in Oslo, dann mit der Bergenbahn nach Bergen und weiter mit Hurtigruten) Auch unsere Autorundreise in Finnisch-Lappland (Infos hier) geht perfekt für Kombinationen mit Hurtigruten-Reisen (z.B. mit Start/Ende der Autorundreise in Inari, nach Ankunft in Kirkenes mit Hurtigruten)

Frühling mit Hurtigruten (arktisches Frühlingserwachen 01.04. – 31.05.) Bestaune das vielfältige Leben an der norwegischen Küste, werde Augenzeuge der Rückkehr der Zugvögel, erlebe exklusive Abenteuer und die aufblühende Landschaft, die Dir den Atem rauben wird. Geniesse das Erwachen der Natur. Willkommen im Frühling!

Sommer mit Hurtigruten (magische Mitternachtssonne 01.06. – 31.08.) Erlebe das Land der Mitternachtssonne, wenn es seinem Namen alle Ehre macht: im Sommer. Das intensive Tageslicht oberhalb des Polarkreises leuchtet jetzt rund um die Uhr. Der Anblick dieser norwegischen «Nacht» wird Dich immer wieder aufs Neue begeistern. Die Faszination ist so gross, dass Du möglicherweise sogar das Zubettgehen vergisst.

Herbst mit Hurtigruten (goldene Pracht 01.09. – 31.10.) Entdecke den besonderen Zauber Norwegens, wenn sich der Sommer dem Ende neigt, die Abende kürzer werden und der Herbst sein farbenprächtiges Kleid anlegt. Die besonders klare Luft intensiviert das leuchtende Rot und Gelb der Wälder. Und oberhalb des Polarkreises erlebst Du mit Glück ein seltenes Schauspiel: das Nordlicht.

Dein zu Hause auf See Alle Schiffe bieten ein vielfältiges Angebot mit einer entspannt legeren Hurtigruten Atmosphäre, die Ihre Reise einzigartig macht. Die Schiffe bieten bequeme Lounges und sehr viel Platz an Deck, sodass Du perfekte Ausblicke geniesst, während Du durch einige der weltweit schönsten und unberührtesten Küstengebiete gleitest. Alle Schiffe verfügen über eine kleine Bibliothek, in der Du dich in ein gutes Buch vertiefen kannst, und ein Café, das rund um die Uhr Snacks und Getränke anbietet. Einige Schiffe haben Whirlpools und einen Fitnessraum. Wenn Du an Bord eines Hurtigruten Schiffs gehst, wirst Du Teil einer langen Tradition der Beförderung von Menschen und Fracht. Die Schiffe befördern Waren, Fahrzeuge und Passagiere von Hafen zu Hafen, bei Tag und Nacht, als Bestandteil des täglichen Lebens in Norwegen. Alle 11 Schiffe verfügen über eine grosse Auswahl an bequemen Kabinen. Ganz egal, für welche Kabine Du dich entscheidest, Hurtigruten verspricht Dir eine bequeme Reise in angenehmer Atmosphäre.

EXPEDITION Suiten Wähle aus einem grossen Angebot an komfortablen Suiten. Sie sind mit den Buchstaben Q, M, MG und MX gekennzeichnet und verfügen über ein oder zwei Räume mit einem Sitzbereich und Fernseher. Darüber hinaus bieten sie Dusche/WC und meistens ein Doppelbett. Die Suiten befinden sich auf den oberen Decks der Schiffe.

ARKTIS Aussenkabine Superior Die ARKTIS Kabinen mit den Buchstaben QJ, P und U verfügen alle über eigene Badezimmer und zwei Betten, wovon eines in ein Sofa verwandelt werden kann.

POLAR Aussenkabine Kabinen mit den Bezeichnungen O, N, L und J verfügen über separate Betten, wovon eines in ein Sofa verwandelt werden kann. Kabinen der Kategorie A haben obere und untere Kojen. Die Kategorie L hat Bullaugen, während J einen eingeschränkten/keinen Ausblick bietet.

POLAR Innenkabine Die komfortablen POLAR Innenkabinen in Kategorie I haben meist separate Betten, während einige Kabinen der Kategorie I und alle der Kategorie D über obere und untere Kojen verfügen. Die Kabinen der Kategorie D auf der MS Lofoten bieten nur Waschbecken.

Bitte beachte, dass Kabinen auf den Decks 5 und 6 aufgrund von Passagieren, die sich an Deck vor dem Kabinenfenster aufhalten, einen eingeschränkten Ausblick haben können.

hurtigruten_karte

Verfügbare Abfahrten

Unfortunately, no places are available on this tour at the moment

Norwegen

Norwegen

 

Ostnorwegen
Hohe, raue Berge und Grossstadtleben
Etwa die Hälfte der Bevölkerung Norwegens lebt in Ostnorwegen. Gudbrandsdalen ist eines der Täler, das die Gebirge im Osten und Westen trennt. Die Landschaft in Ostnorwegen variiert vom höchsten Gebirge Nordeuropas im Jotunheimen Nationalpark über tiefe, von Wölfen bewohnte Wälder an der schwedischen Grenze bis hin zur felsigen Küste südlich von Oslo.
Oslo, die Hauptstadt Norwegens, liegt schön platziert am innersten Oslofjord. Umringt von bewaldeten Hügeln und Bergen ist es gerade die Lage Oslos, die der Stadt im Vergleich zu andren Hauptstädten ihren besonderen Scharm und Qualität verleiht. Die Olympiastadt Lillehammer ist das Tor zum Gudbrandsdalen.
Bergwanderungen sind bei Urlaubern in Ostnorwegen besonders beliebt. Markierte Routen weisen Ihnen den Weg zu einer guten Auswahl an Hütten, in denen Sie übernachten können. Begeben Sie sich auf Moschusochsen-Safari, raften Sie auf reissenden Flüssen oder entdecken Sie die Hauptstadt in Begleitung eines Stadtführers.

Fjordnorwegen
Faszinierendes Schärenlabyrinth
Westnorwegen ist berühmt für seine Fjord- und Berglandschaft sowie für Aktivitäten wie Wandern, Gletscherwandern, Angeln und Radfahren.
Fjorde sind Wasserkanäle, die sich ihren Weg von der Küste bis weit in die Bergwelt hinein suchen. Wo die Hochebenen enden, fallen die Berge jäh viele hundert Meter tief zum Wasser hinab und bilden den Rahmen der weltberühmten norwegischen Fjorde. Jeder Fjord hat seinen ganz eigenen Charakter.
Die höchsten Wasserfälle gibt es am Geirangerfjord, der Sognefjord ist der zweitlängste Fjord der Welt. Die Gebirgsformationen rund um den Lysefjord sind weltberühmt; vor allem die Felskanzel Preikestolen ist faszinierend.
Auf einer Fjordkreuzfahrt lassen sich die Fjorde entspannt erkunden. Mehrere Veranstalter bieten Halbtages- oder Ganztagestouren an und internationale Kreuzfahrtschiffe legen an vielen Häfen in Westnorwegen an. Bergwandern und Gletscherwandern gehören zu den zahlreichen beliebten Aktivitäten.

Nordnorwegen
Troms, Nordland, Finnmark und die Lofoten
Die Landschaft in Nordnorwegen ist sehr facettenreich: Alpine Gebirge, schmale Fjorde, florierende Küstengemeinden, endloser Tundra und Wildnis. An einigen Stellen der Küste stürzen die Berge aus mehr als tausend Metern Höhe jäh ins Meer hinab.
In Nordnorwegen können Sie an vielen verschiedenen Tiersafaris teilnehmen. Kommen Sie Walen, Adlern, Seevögeln und Königskrabben so nah wie nie zuvor in Ihrem Leben. Machen Sie sich auf in den Norden und besuchen Sie das Nordkap: spüren Sie den vom Nordpol kommenden Wind in Ihrem Gesicht. Lassen Sie sich von der Hurtigrute mitnehmen und besuchen Sie die zahlreichen Häfen Nordnorwegens. Lernen Sie die Samen, die Urbevölkerung Norwegens, mit ihrer eigenen Sprache und Kultur kennen. Die Samen pflegen ihre tief verwurzelten Fischfang-, Jagd- und Rentierzucht-Tradtitionen. Nichtsdestotrotz vereinen Sie neue Technologien und moderne Lebensweisen mit ihrem ursprünglichen Lebensstil. In Karasjok gibt es einen samischen Kulturpark.
Im Sommer geht die Sonne hier oben im Norden nicht unter. Ein fast unwirkliches Erlebnis, um drei Uhr nachts im Sonnenschein spazieren zu gehen.

Mehr Infos

Reisedaten & Preise

Hier nachstehend, als Beispiel, die Preise für die klassische 7-tägige Seereise nordwärts von Bergen nach Kirkenes sowie die klassische 12-tägige Seereise Bergen-Kirkenes-Bergen.
Verlange bei uns den detaillierten Katalog mit Preisen für weitere Seereisen und Teilstrecken.

Hurtigruten Preise 2018
Preise gültig bei Doppelbelegung der Kabine

7 Tage, Bergen-Kirkenes

 

12 Tage, Bergen-Kirkenes-Bergen

 

 

Im Preis inbegriffen:

  • Hurtigruten Seereise Bergen-Kirkenes (6 Nächte) bzw. Bergen-Kirkenes-Bergen (11 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord (inkl. Tischwasser in Karaffen, andere Getränke auf Zuschlag)
  • Deutschsprachige Expeditionsleitung an Bord
  • Ein Reiseführer «Hurtigruten» pro Kabine
  • WLAN sowie Kaffee und Tee kostenlos

Zuschlag bei Buchung einer festen Kabinennummer im SELECT-Tarif/pro Kabine (ausgenommen Suiten):
01.01.-31.03.18: CHF 118.-
01.04.-31.05.18 + 01.11.18-31.03.19: CHF 235.-
01.06.-31.10.18: CHF 258.-

Einzelkabinenzuschlag:
01.01-30.04. + 01.08.-31.12.2018 + 01.01-31.03.19: 50%
01.05.-31.07.2018: 75%
Zuschlag für Suiten auf Anfrage!

Frühbucher-Rabatt (25% sparen):
Bei Buchung bis 31.10.2017 für Reisen vom 01.01. – 31.05.2018
Bei Buchung bis 31.03.2018 für Reisen vom 01.06. – 31.12.2018
Bei Buchung bis 31.10.2018 für Reisen vom 01.01. – 31.03.2019
Limitiertes Kontingent: Ist das Kontingent erschöpft, gilt der aktuelle Tagespreis

Unser Tipp!

Diese Seereise lässt sich wunderbar mit einer Städtereise Oslo&Bergen inkl. die wunderschöne Bahnreise von Oslo nach Bergen kombinieren - gerne stellen wir dir eine individuelle Reiseofferte zusammen!