Motorschlittenabenteuer an der Schwedischen Grenze

sokos-hotel-levi

30.01. / 07.03.2023

6 Tage / 5 Nächte

 CHF 2710.- pro Person im Doppelzimmer
Preise und Termine für private Gruppen auf Anfrage

Tagesetappen:   100-160 km
Gruppengrösse: Min. 2 Personen

Reiseprogramm

Diese 4-tägige Motorschlittensafari wird den vielbefahrenen Motorschlittentrails vermeiden. Im Gegenzug kannst du Tiefschneefahren, ein schwedisches weltbekanntes Schneedorf mit dem Motorschlitten besuchen und deine Zeit auf dem Motorschlitten geniessen. Diese Safari kombiniert hunderte Fahrkilometern mit dem Lernen neuer Fahrkünste im pulvrigen Tiefschnee. Diese Safari ist die perfekte Kombination für alle, die nach einer einzigartigen Möglichkeit suchen, ein paar Tage in der verschneiten Wildnis zu verbringen und sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Abenteuern.

1. Tag, Ankunft
Flug nach Kittilä, anschliessend Transfer zum Break Sokos Hotel Levi. Abendessen im Hotelrestaurant und Übernachtung.

2. Tag, Beginn des Abenteuers (~ 120 km)
Nach dem Frühstück Abholung vom Break Sokos Hotel Levi. Du wirst mit Thermo-Outfits (Hosen, Jacken, Wollsocken, Stiefeln, Schal, Sturmhaube und Handschuhen), Fahrausrüstung und einer Motorschlittenbox versorgt, die deine persönlichen Gegenstände während der Tour transportiert. Der Rest deines Gepäcks wird in Levi aufbewahrt. Vor der einzigartigen Motorschlittenfahrt in die Wildnis wirst du über die Sicherheit und die Fahranweisungen informiert. Danach fahren wir den ganzen Tag von Levi in Richtung Ylläs. Wir besuchen das Schneedorf Lainio zwischen Levi und Ylläs. Das Schneedorf ist bekannt für seine Skulpturen aus Eis und Schnee. Mittagessen geniessen wir unterwegs und am Nachmittag kommen wir in Schweden an. Unterkunft in lokalen Hütten bzw. im Hotel. Entspanne dich in der Sauna und geniesse das leckere Abendessen.

3. Tag, Tiefschneefahren in Schweden (~ 100 km)
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine ganztägige Motorschlittenfahrt in Schweden mit Zeit zum Tiefschneefahren, sofern die Schneeverhältnisse dies zulassen. Das Mittagessen geniessen wir unterwegs. Am Nachmittag Ankunft in lokalen Hütten bzw. im Hotel. Am Abend Zeit zur Erholung in der Sauna und für ein leckeres Abendessen. Mit etwas Glück geniessen wir das spannende Spiel der Nordlichter.

4. Tag, Richtung Finnland (~ 160 km)
Nach dem leckeren Frühstück fahren wir mit den Motorschlitten zurück nach Finnland. Das Mittagessen geniessen wir unterwegs. Am Nachmittag Ankunft in lokalen Hütten oder im Hotel. Da wir in Finnland sind, ist die Sauna bei jeder Expedition dabei, egal wohin es geht. Eine heisse, dampfende Sauna bei zwanzig Grad unter Null ist ein beeindruckendes Erlebnis. Entspannen in der Sauna und leckeres Abendessen. Bei guten Sichtverhältnissen und mit etwas Glück gibt es die Möglichkeit, Nordlichter zu sehen.

5. Tag, Ende der Safari (~ 120 km)
Nach dem Frühstück fahren wir mit den Motorschlitten zurück in Richtung Levi. Mittagessen unterwegs und am Nachmittag Rückfahrt nach Levi und hier endet die Safari. Du wirst mit dem Great Adventure -Zertifikat belohnt. Transfer zum Break Sokos Hotel Levi. Abendessen im Hotelrestaurant und Übernachtung.

6. Tag, Abreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kittilä.

Im Preis inbegriffen


Alle Transfers und im Programm beschriebenen Aktivitäten

2 Übernachtungen in Break Sokos Hotel Levi

3 Übernachtungen in komfortablen Hotels, Gästehäusern oder Blockhütten

Alle Mahlzeiten gemäss Programm.

Fahrausrüstung, Thermo-Outdoor-Bekleidung und Stiefel

Professionelle Reisebegleitung in Englisch.

Technische Daten


Expeditions-Ausrüstung

„Beim Motorschlitten fahren ist nur das Beste genug“

Sami Päivike, CEO von Wild Nordic Finland, Langstreckenrennfahrer, Tiefschneetrainer, Meister der Ladoga Trophy und Arctic Trophy.
Unser Unternehmen ist stolz darauf, an der Entwicklung und am Testen von Abenteuer-Motorschlitten für BRP Finnland, die einzige Motorschlitten Fabrik in Europa, mit Sitz am Polarkreis, Rovaniemi, unserer Heimatstadt, beteiligt zu sein. Auch unsere Vertreter haben eine lange und erfolgreiche Renngeschichte bei BRP.

Herausforderungen sind der Schlüssel zum Erfolg. Wild Nordic Finland verwendet auf seinen Expeditionen ausschließlich Motorschlitten der Marktführermarke BRP Lynx Xterrain. Diese Motorschlitten der Spitzenklasse sind eine einzigartige Kombination aus Leistung, Widerstandsfähigkeit und kompromisslosen Abenteuerfunktionen. Für Xterrain gibt es keine unmöglichen Hindernisse. Lange Raupe (3700 mm) mit führender Technologie, hochprofiliger, kraftstoffsparender und leistungsstarker Rotax 600R ETec-Motor, liefert Grip und Leistung, wann immer sie benötigt werden. Dieser Motorschlitten ist für Abenteuer und Ausdauer entwickelt.

Dank Hochleistungsfahrwerk und sportlicher Ergonomie bestimmst du mühelos das Tempo. Die PPS²-Hinterradfederung bietet eine ausgewogene Leistung bei variablen Tiefschneebedingungen. Es hat auch hervorragende Eigenschaften für das Trailriding. Das Xterrain-Fahrerlebnis basiert auf der optimierten Gewichtsverteilung und der ausgefeilten Fahrergonomie des Radien-X-Rahmens. Jedes Detail ist auf Handling, Windschutz und Komfort abgestimmt. Sogar Helmvisiere werden elektrisch beheizt!

Der Blade DS+ Ski verleiht dem Lynx Xterrain Abenteuer-Motorschlitten eine präzise Lenkung bei variablen Schneebedingungen. Der lange Ski macht die Lenkung präzise und stabil auf der Spur und verbessert die Manövrierfähigkeit im Tiefschnee. Die Explorer Heckstossstange schützt den Heckrahmen des Xterrain RE Motorschlittens und verfügt über eine Reihe von Befestigungspunkten, die das Anbringen von Gegenständen am Tunnel erleichtern. Die Explorer Frontstossstange schützt die Front.

Du erhältst eine professionelle Winter-Thermoausrüstung. Die Thermobekleidung besteht aus zwei Teilen – eine Winterjacke und eine Hose. Bitte beachte, dass du einige Schichten mitnehmen musst, da diese dich während der Fahrt auf dem Motorschlitten warm halten. Wir empfehlen Merinowolle-Unterwäsche oder alternativ deine bevorzugte Ski-Thermounterwäsche, falls du schon welche hast. Brillenträger sollten für die Dauer der Expedition auf Kontaktlinsen umsteigen, da Brillen in den Helmen mit elektrischer Visierheizung unbequem sein können.

Extras

Flug nach Rovaniemi inkl. Flughafentaxen und Reisegepäck 23+8 kg

ab CHF 446

Selbstbeteiligung bei Schäden am Schneemobil

EUR 900

*** Für alle Flugverbindungen offerieren wir Dir gerne den tagesaktuellen Bestpreis!***
*** Programm- und Preisänderungen sowie Verfügbarkeiten bleiben vorbehalten ***

fins -tours sa

Bodenacher 1 L
3047 Bremgarten bei Bern

+41 (0)31 754 19 19

info@fins-tours.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 09 – 15 Uhr

Reisegarantiefonds

Inspiration