Autorundreise Schweden

image

01.05. – 30.09.2023
11 Tage / 10 Nächte

Preise pro Person:
ab CHF 1439 im Doppelzimmer
ab CHF 2165 im Einzelzimmer

Reiseprogramm

Authentisches Schweden

Auf dieser Autorundreise erleben Sie die ursprüngliche Natur Schwedens und entdecken Ortschaften, die Ihnen bisher unbekannt waren: Gimo mit seinen Badestränden und Schäreninseln, das kleine Dorf Åmot inmitten der schwedischen Natur und das malerische Städtchen Trosa.

Tag 1: Individuelle Anreise nach Stockholm und Weiterfahrt nach Gimo, 85 km
Sie Übernehmen am Flughafen Stockholm Ihren Mietwagen und fahren direkt nach Gimo. Der Ort liegt in der Region Roslagen, nördlich von Stockholm. Roslagen erstreckt sich entlang der Ostsee und ist im Sommer ein wahres Ferienparadies: unzählige Sommercafés und Badestellen laden zum Verweilen ein, draussen im Meer locken die Schäreninseln als Ausflugsziel. Übernachtung im Hotel Gimo Manor.

Tag 2: Gimo
Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Gräso, spazieren Sie entlang der Küste oder entdecken Sie die Schärenwelt mit dem Kanu. Eine Wanderung auf dem Roslagsleden ist ebenfalls empfehlenswert. Der 130 km lange Wanderweg führt durch tiefe Wälder und sanfte Hügellandschaften, vorbei an vielen Seen und herrlichen Stränden. Übernachtung im Hotel Gimo Manor.

Tag 3: Gimo – Tällberg, 236 km
Frühstück im Hotel. Das heutige Ziel ist die Umgebung vom Siljan See in der Provinz Dalarna. Auf dem Weg nach Tällberg passierst du die Stadt Falun, welche für ihre Kupfermine bekannt ist.
Den restlichen Tag kannst du am Siljan See geniessen. Die Geologie des Sees und seiner Umgebung wurde durch den Einschlag eines Asteroiden geprägt, der vor etwa 370 Millionen Jahren stattfand. Übernachtung im Tällbergsgården Hotell.

Tag 4: Tällberg
Frühstück im Hotel. Heute hast du Zeit zur freien Verfügung. In diesem sympathischen Dorf Tällberg mit ca. 200 Einwohnern findest du viele hübsche Holzhäuser – wie aus einem Bilderbuch! Das Dorf ist auch bekannt für seine vielen Ferienhäusern am Siljan See. Übernachtung im Tällbergsgården Hotell.

Tag 5: Um den Siljan See
Frühstück im Hotel. Heute empfehlen wir dir einen Ausflug auf Sollerön. Das Museum für lokale Geschichte besteht aus 12 Gebäuden und Wikingerschiffen. Ein markierter Wanderweg führt dich zur Wikingergräber. Auch zu empfehlen ist die Gondelfahrt auf den Berg Gesunda. Du kannst oben die wunderschöne Aussicht über den Siljan See und die Umgebung geniessen. Übernachtung im Tällbergsgården Hotell.

Tag 6: Tällberg – Deje, 265 km
Frühstück im Hotel. Heute fährst du südwärts durch die Region Dalarna. Ein Stop am See Runn, zwischen Falun und Borlänge, ist empfehlungswert. Man sagt, dass dieser See so viele Insel hat wie ein Jahr Tage. Ob dies stimmt, weiss niemand so genau – der See lädt aber zum Beispiel zum Paddeln ein. Nachmittags fährst du weiter und erreichst die Region Värmland. Übernachtung im Dömle Mansion Deje.

Tag 7: Tag zur freien Verfügung
Nutzen Sie den freien Tag, um die Region Värmland bei einer der vielseitigen Aktivitäten zu entdecken: Fischen, Pilze sammeln, Wandern oder Rafting – Värmland bietet für jeden etwas. Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch des Nobelmuseums in Karlskoga. Es zeigt das Herrenhaus Björkborn, der letzte schwedische Wohnort Alfred Nobels sowie das Laboratorium, in dem er viele seiner Erfindungen entwickelt hat. Übernachtung im Dömle Mansion Deje.

Tag 8: Deje – Boxholm, 275 km
Ihr heutiges Tagesziel ist Boxholm in der Region Östergotland. Wir empfehlen Ihnen unterwegs das Schloss Vadstena zu besichtigen. Es wurde im Auftrag von Gustav Wasa erbaut und zählt zu den besterhaltenen Wasaburgen Schwedens, zusammen mit den Schlössern Gripsholm und Kalmar. Ebenfalls sehenswert sind die Schleusen von Berg, rund zehn Kilometer nordwestlich von Linköping gelegen. Insgesamt 11 Schleusen verbinden den Göta Kanal mit dem See Roxen. Übernachtung im Hotell Sommarhagen Boxholm.

Tag 9: Tag zur freien Verfügung
Die Region um Boxholm mit ihren Seen, Wäldern und Wiesen bietet viele Möglichkeiten für Naturerlebnisse und Ausflüge. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Sommen See mit seinen rund 300 Inseln oder mieten Sie ein Kanu, um den See auf eigene Faust zu entdecken. Astrid Lindgren-Fans empfehlen wir einen Ausflug nach Vimmerby, dem Geburtsort der Schriftstellerin. Übernachtung im Hotell Sommarhagen Boxholm.

Tag 10: Boxholm – Trosa, 220 km
Die letzte Etappe auf Ihrer Rundreise durch Südschweden ist das Städtchen Trosa, ein malerischer Sommerbadeort an der Ostsee. Besonders auffallend sind die vielen pastellfarbenen Holzhäuschen, die das Bild des Städtchens prägen. Geniessen Sie die lebhafte Atmosphäre Trosas bei einem Stadtbummel und verweilen Sie in einem der zahlreichen Cafés. Übernachtung im Trosa Stadshotell.

Tag 11: Rückfahrt nach Stockholm und individuelle Rück-/Weiterreise, 100 km
Rückfahrt zum Flughafen Arlanda und Abgabe Ihres Mietwagens. Anschliessend individuelle Ab- oder Weiterreise.

Im Preis inbegriffen

 

10 Nächte in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

Informationen zu den Destinationen

Extras

An- und Rückreise

Auf Anfrage

Mietwagen in Schweden

Auf Anfrage

Zusatznächte während de Rundreise oder Verlängerung

Auf Anfrage

fins -tours sa

Bodenacher 1 L
3047 Bremgarten bei Bern

+41 (0)31 754 19 19

info@fins-tours.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 09 – 15 Uhr

Reisegarantiefonds

Inspiration