Motorschlittensafari Fjäll-Lappland

harrinivamot6

7 Tage / 6 Nächte, So-Sa (Reisezeitraum flexibel für private Gruppen mit mindestens 4 Personen)

CHF 3113.-     Saison I    (12.02. – 18.03.23)
CHF 2998.-     Saison II   (19.03. – 25.03.23)

Gruppengrösse:  
   min. 4 Personen
Tagesetappen:        120 – 150 km

 

Reiseprogramm

Einmal auf dem höchsten Berg Finnlands stehen, am Dreiländerpunkt zwischen Finnland, Schweden und Norwegen mühelos hin und her hüpfen und das alles in beeindruckender Bergkulisse – das ist die Kombination von Abenteuer, Freiheit und Fahrspass pur auf dem Arctic Trail. Die Königin unserer Touren lädt ein, die eigenen Grenzen neu zu definieren!

1. Tag, Ankunft
Nach der Ankunft am Flughafen Kittilä, Transfer nach Muonio zum Ferienzentrum Jeris. Abendessen und Übernachtung im Hotel Jeris mit gemeinsamer Dusche/WC und Sauna.

2. Tag, Muonio – Galdotieva (100 km)
Nach dem Frühstück Verteilung der Safari-Ausrüstung (warme Overalls, Stiefel, Socken, Handschuhe, Helme) und kurze Vorstellung des Programms der nächsten Tage. Einführung in die Handhabung der Motorschlitten und Sicherheitsbestimmungen. Beginn der Safari. Wir fahren heute etwa 100 Kilometer zum Fjäll-Zentrum Galdotieva nahe der norwegischen Grenze. Picknick-Mittagessen während der Safari. Sauna, Abendessen und Übernachtung in gemütlichen Hütten mit Sauna und DU/WC für 4-6 Personen in Galdotieva.

3. Tag, Galdotieva – Kilpisjärvi (150 km)
Nach dem Frühstück wird die Safari fortgesetzt. Heute fahren wir nach Kilpisjärvi. Die zu fahrende Strecke beträgt ca. 150 Kilometer. Die Strecke führt uns durch eine baumlose Fjäll-Landschaft (kleine Berge). Picknick-Mittagessen unterwegs. Sauna, Abendessen und Übernachtung im Feriendorf Kilpisjärvi in Hütten mit Sauna und Dusche/WC für 4-6 Personen.

4. Tag, Kilpisjärvi – Halti – Dreiländerpunkt – Kilpisjärvi (120 km)
Nach dem Frühstück fahren wir zum höchsten Berg Finnlands (Halti, 1320 Meter), von wo wir eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende norwegische Bergkette haben. Picknick-Mittagessen während der Safari. Am Nachmittag fahren wir in die schwedische Bergregion und besuchen den massiven Grenzstein am Dreiländerpunkt zwischen Schweden, Norwegen und Finnland. Die heutige Fahrstrecke beträgt etwa 120 Kilometer. Sauna, Abendessen und Übernachtung im Feriendorf Kilpisjärvi.

5. Tag, Kilpisjärvi – Galdotieva (150 km)
Heute fahren wir von Kilpisjärvi zurück zum Fjäll-Zentrum Galdotieva, ca. 150 Kilometer. Picknick-Mittagessen unterwegs. Sauna, Abendessen und Übernachtung in Galdotieva (wie an Tag 2).

6. Tag, Galdotieva – Muonio (120 km)
Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Safari zurück nach Muonio. Auf diesem etwa 120 km langen Abschnitt fahren wir teilweise auf dem Victoria Trail zwischen Finnland und Schweden. Picknick-Mittagessen unterwegs. Nach Ankunft in Jeris Sauna und Abschiedsabendessen mit lappländischen Spezialitäten. Übernachtung im Hotel Jeris mit gemeinsamer Dusche/WC und Sauna.

7. Tag, Abreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kittilä.


Im Preis inbegriffen


Flughafentransfers ab/bis Kittilä

2 Übernachtungen im Hotel Jeris mit gemeinsamer Dusche/WC und 4 Nächte unterwegs in Wildnishütten

Vollpension (vom Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 7. Tag)

Komplette Ausrüstung (Thermo-Overall, warme Schuhe, Socken, Mütze, Handschuhe, Helm)

Englischsprachiger Wildnisguide

1 Motorschlitten pro Person inkl. Versicherung (Selbstbehalt EUR 800.-). Ein gültiger Führerschein ist erforderlich.

Extras

Flug nach Kittilä inkl. Flughafentaxen und Reisegepäck 23+8 kg

ab CHF 446

Selbstbeteiligung bei Schäden am Schneemobil

EUR 800

Verlängerungstage vor/nach der Safari

Auf Anfrage

*** Für alle Flugverbindungen offerieren wir Dir gerne den tagesaktuellen Bestpreis!***
*** Programm- und Preisänderungen sowie Verfügbarkeiten bleiben vorbehalten ***

fins -tours sa

Bodenacher 1 L
3047 Bremgarten bei Bern

+41 (0)31 754 19 19

info@fins-tours.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 09 – 15 Uhr

Reisegarantiefonds

Inspiration