Skiwanderung

Rauhala-Pallas-Hetta

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

05.02. – 16.04.23

8 Täge / 7 Nächte Sa – Sa

 CHF 990 pro Person
Teilnehmer: 
        min. 2 Personen / max. 12 Personen
Tagesetappen:    20 – 30 km (Gesamtstrecke ca. 150 km)

Reiseprogramm

Rauhala liegt am Ufer des idyllischen Jeris-Sees, 200 km nördlich des Polarkreises. Es gibt 28 Inseln im 10 km langen und 8 km breiten Jeris-See. Das Dorf Rauhala ist in der Mitte einer 100 km langen Kette von Tunturis (Fjälls) gelegen, die sich von Ylläs bis nach Hetta erstrecken. Die Unterbringung in Rauhala ist im Haupthaus oder in einem Ferienhaus daneben. Die Mahlzeiten werden im Haupthaus serviert. Das Essen während der Tour besteht hauptsächlich aus finnischen und lappländischen Spezialitäten. Auf dieser geführten Skiwanderung erlebst Du die grossartige Landschaft dieser Fjälls. Die Tagesetappen sind nicht allzu lange und sind so für jeden geübten Läufer möglich.

1. Tag
Nach Ankunft am Flughafen Kittilä, Transfer nach Rauhala. Abendessen, Übernachtung in der Ferienhütte oder im Haupthaus.

2. Tag
Heute kann jeder seine Fähigkeiten überprüfen auf einer Übungstour (Skistil: Klassisch)in der Umgebung (Strecke ca. 25 km). Nachtessen und Übernachtung in Rauhala.

3. Tag
Nach dem Frühstück Überprüfung der Skiausrüstung und Vorbereitung des Gepäcks für den Transport. Wir beginnen die Skitour von Rauhala über den Keimiöjärvi-See nach Keimiö. Sauna, Abendessen und Übernachtung. Tagestour ca. 25 km durch wechselhaftes Waldgelände. (Skistil: Klassisch und Skating)

4. Tag
Frühstück. Von Keimiö verläuft die Skiwanderung auf den Pallas. Im Informationszentrum des Pallas-Ounas-Nationalparks haben wir die Möglichkeit durch eine Ausstellung und eine Dia-Show interessante Dinge über die Natur, die Flora und die Fauna dieser Gegend zu erfahren. Von dort geht es dann weiter, entlang der Ostseite des Pallas-Fjälls nach Raattama/Kerässieppi. Sauna, Abendessen und Übernachtung in einer Wildnishütte. Tagestour ca. 33 km in Wald- und Fjällgelände. (Skistil: Klassisch und Skating)

5. Tag
Morgens nach dem Frühstück heisst es wieder Skier anschnallen und weiter geht’s. In der Waldhütte Nammalkuru wird eine Rast eingelegt. Nach der Pause steigen wir auf den 640 m hohen Keräskero und setzen die Tour von dort aus fort nach Montelli und über Vuontisjärvi zurück nach Raattama. Sauna, Abendessen und Übernachtung. Tagestour ca. 28 km. (Skistil: Klassisch und Skating)

6. Tag
Nach dem Frühstück führt die Tour weiter über Fjällgipfel und Wälder. In der Waldhütte Hannukuru wird eine Rast eingelegt, ehe wir weiter nach Ketomella laufen. Sauna, Abendessen und Übernachtung in der Wildnishütte Ketomella. Tagestour ca. 30 km. (Skistil: Klassisch)

7. Tag
Nach dem Frühstück führt die Skiwanderung zur Wildnishütte Sioskuru und von dort weiter entlang des Pyhäkero-Fjälls zur Wildnishütte Pyhäkero. Nach einer Pause geht es weiter zum heutigen Tagesziel Hetta, einem kleinen Lappendorf. In Hetta endet die Skiwanderung. Transfer nach Rauhala. Sauna, Abendessen und Übernachtung. Tagestour ca. 30 km durch bewaldete Landschaft und Berggelände.(Skistil: Klassisch und Skating)

8. Tag
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kittilä.

Aufgrund von Wetterverhältnissen oder anderen Umständen können während der Tour kleinere Änderungen hinsichtlich Übernachtungsort und Tagesrouten vorgenommen werden.

Im Preis inbegriffen


Flughafentransfers in Kittilä und Transfer von Hetta nach Rauhala

Unterkunft in Wildnis- und Ferienhütten mit Sauna

Vollpension (Frühstück, Picknick-Mittagessen, Abendessen)

Führung und Betreuung

Transport des Gepäcks von Hütte zu Hütte

Extras

Flug nach Kittilä inkl. Flughafentaxen und Reisegepäck 23+8 kg

ab CHF 446

Miete Langlaufset

CHF 77

*** Für alle Flugverbindungen offerieren wir Dir gerne den tagesaktuellen Bestpreis!***
*** Programm- und Preisänderungen sowie Verfügbarkeiten bleiben vorbehalten ***

fins -tours sa

Bodenacher 1 L
3047 Bremgarten bei Bern

+41 (0)31 754 19 19

info@fins-tours.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 09 – 15 Uhr

Reisegarantiefonds

Inspiration