Velotour in den Schären & auf Aland

aland8

01.06. – 23.08.2022

8 Täge / 7 Nächte Sa – Sa

Gruppengrösse: min. 2 Personen
Gesamtetappe: ca. 200 km

Selbstgeführte Tour, ohne Reiseleitung

Preis pro Person 
ab CHF 910 im Doppelzimmer

Reiseprogramm

Die Schären entlang des Mariehamn-Rundveloweges entdecken

Diese mehrtägige Velotour führt dich durch die einzigartige Inselwelt des Archipels von Turku und der Åland-Inseln an der südwestlichen Küste Finnlands. Während der Tour wirst du atemberaubende Landschaften erleben, aktiv schöne Ortschaften und interessante Sehenswürdigkeiten entlang der Route entdecken und die Ruhe und den Klang der Stille der äusseren Inseln des Archipels geniessen. Der Grossteil der Strecke besteht aus befestigten Strassen und ihr Profil ist ziemlich flach, wodurch du die Reise bequem bestreiten kannst. Diese Tour eignet sich für jeden Fahrradfreund, der aktiv das finnische Schärenmeer entdecken und ein einmaliges Erlebnis erfahren möchte.

 

Tag 1: Turku

Individuelle Anreise nach Turku. Übernachtung im Schiffhostel Bore.

Tag 2: Turku – Naantali – Merimasku 28 km

Nach einer erholsamen Nacht und vom leckeren Frühstück gestärkt kann die Velotour starten. Zuerst radelst du von Turku nach Naantali, in die Sonnenstadt Finnlands. In Naantali angekommen, kannst du die wunderschöne Küstenstadt erkunden, die schöne Uferpromenade entlang laufen und etwas leckeres Essen. Nach dem Mittagessen radelst du weiter Richtung Merimasku. Der erste Teil der Etappe umfasst einige kleine Hügel, aber du kannst dir etwas Zeit lassen, denn heute beinhaltet die Route keine Fährverbindungen. Unterwegs zeigt sich die wunderschöne und einzigartige Schärennatur von der schönsten Seite. Übernachtung auf einem ehemaligen Reiterhof Taattisten Tila, heute ein B&B.

Tag 3: Merimasku – Velkua – Taivassalo – Kustavi – Brändö 58 km

Nach dem leckeren Frühstück geht die Velotour weiter in Richtung Kustavi und Brändö an. Auf dem Weg nach Kustavi radelst du zuerst durch die Orte Velkua und Taivassalo. Von Velkua nimmst du die kleine Velofähre nach Taivassalo, die Fahrt dauert ca. 1 Stunde und während der Fahrt kannst du wunderbar die Landschaft geniessen. In Velkua befindet sich eine wunderschöne Holzkirche aus dem Jahr 1793 und die Kirche von Taivassalo wurde schon deutlich früher erbaut, nämlich zwischen den Jahren 1425 und 1440. Die Route nach Kustavi führt über einige Brücken mit einem herrlichen Ausblick auf das Schärenmeer. Von Kustavi nimmst du die kleine Fähre zur Insel Vartsala und von Vartsama geht es mit einer grösseren Fähre weiter auf die Insel Brändö. Die Insel Brändö ist berühmt für seine wunderschöne Natur – dies wirst du während der Fahrt durch die Insel bestimmt auch erleben! Übernachtung im Hotel Gullvivan.

Tag 4:  Brändö – Torsholm – Hummelvik – Saltvik 41 km

Heute ist früh aufstehen angesagt, damit man die Fähre auf Aland rechtzeitig erreicht. Nach dem Frühstück radelst du 12 km zum Hafen in Torsholma. Du kannst dich auf der Fähre, die dich von  Torsholma nach Hummelvik und zur Hauptinsel der Åland-Inseln bringt, entspannen und die einmalige Aussicht geniessen. Die Fahrt von Torsholma nach Hummelvik dauert ca. 2,5 Stunden. Von Hummelvik radelst du weiter nach Saltvik. Saltvik ist kriegshistorisch betrachtet eine sehr wichtige Region auf Aland und sehenswert ist die Burg in Kastelholm und auch die Burgreste in Bomarsund. Übernachtung im Kvarnbo Gästhem.

Tag 5: Saltvik – Godby – Eckerö 40 km

Nach dem Frühstück in der historischen Umgebung geht es weiter über Godby, die ehemalige Hauptstadt von Aland, nach Eckerö. Übernachtung im Gästgard Christiansund.

Tag 6: Eckerö – Mariehamn, 33 km
Nach der angenehmen Nacht und dem leckeren Frühstück geht die Tour heute weiter in die Hauptstadt der autonomen Åland-Inseln Mariehamn. In Mariehamn angekommen hast du den Rest des Tages Zeit, die einzige Stadt der Åland-Inseln besser kennenzulernen. Schlendere durch die Stadt, geniesse das einzigartige Inselflair und probiere regionale Köstlichkeiten oder besuche das bekannte Seefahrtsmuseum am Westhafen, wo sich auch das Museumsschiff Pommern befindet. Übernachtung im Hotel Cikada.

Tag 7: Mariehamn – Turku

Nach dem leckeren Frühstück im Hotel hast du noch Zeit etwas die Stadt zu erkunden, bevor es mit dem Kreuzfahrtschiff von Viking Line in Richtung Turku losgeht. Nach dem Nachmittag an Bord wirst du am Abend die Hansestadt Turku erreichen. Vielleicht machst du noch eine kleine Erkundungstour in der Stadt oder lässt den Tag  gemütlich in einem guten Restaurant ausklingen. Übernachtung im Schiffhostel Bore.

Tag 8:  Turku

Nach dem Frühstück und den ereignisreichen Tagen auf dem Rundveloweg des Archipels ist die Zeit gekommen wieder individuell abzureisen. Oder vielleicht bleibst du noch eine Nacht in Turku.

Im Preis inbegriffen


7 Übernachtungen inkl. Frühstück

Velo mit Gepäcktaschen und Helm

Aufbewahrung von Übergepäck in Turku

Fährenüberfahrten

Wegbeschreibung mit Karte

Extras

Miete von E-Velo für 6 Tage pro Person

ab CHF 275

Erste und letzte Übernachtung im Radisson Blu Hotel Marina Palace pro Person

ab CHF 100

Erste und letzte Übernachtung im Solo Sokos Hotel Seurahuone pro Person

ab. CHF 135

Verlängerungsnächte auf den Schären, in Mariehamn oder in Turku

Auf Anfrage

*** Für alle Flugverbindungen offerieren wir Dir gerne den tagesaktuellen Bestpreis!***
*** Programm- und Preisänderungen sowie Verfügbarkeiten bleiben vorbehalten ***

fins -tours sa

Bodenacher 1 L
3047 Bremgarten bei Bern

+41 (0)31 754 19 19

info@fins-tours.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 09 – 15 Uhr

Reisegarantiefonds

Inspiration